Wenn Sie „nüchtern“ zu einer Untersuchung erscheinen sollen, erfahren Sie dies bei der Terminvergabe. In der Regel bedeutet dies, dass Sie für eine bestimmte Zeitspanne vor der Untersuchung nicht gegessen, getrunken und nicht geraucht haben sollen. Die regelmäßige Medikamenteneinnahme ist jedoch zumeist erlaubt. Bitte besprechen Sie das im Einzelfall mit unserem Personal.